Exchange 2013 Setup – Fehler: RSAT-Clustering-CmdInterface

Andreas Preuss
14-10-2016 08:39

Bei der Installationsvorbereitung eines neuen Exchange Servers 2013 erhielt ich die Fehlermeldung:

Fehler: Die Windows-Komponente RSAT-Clustering-CmdInterface ist nicht auf diesem Computer installiert.
Sie muss installiert werden, bevor das Exchange-Setup gestartet werden kann.

Beim Aufrufen des Technet Artikels ist dieser leider nicht verfügbar…

Zur Lösung des Problems muss ein benötigtes Feature installiert werden:

  • Den Server-Manager öffnen
  • Rollen und Features hinzufuegen
  • Weiter bis zum Tab: Features
  • Haken unter Remoteserver-Verwaltungstools > Featureverwaltungstools -> Failoverclustering-Tools > Failovercluster-Befehlsschnittstelle setzen.
  • Die Installation starten
  • Das Exchange Setup wiederholen.


P.S. Die Warnungen betreffend Filter-Packs können ignoriert werden, hier läuft die Installationsroutine noch nicht ganz rund, diese Packete werden nicht benötigt!

 

Tags: Exchange Server 2013, Microsoft, Windows Server
Durchschnittliche Bewertung: 5 (2 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.